Was bedeutet "Knicklänge"

Als Knicklänge wird der Abstand zwischen Fußbodenoberkante und Fachbodenunterkante des 1. Fachbodens oder Balkenpaares bezeichnet.

Die Knicklänge ist für die statische Auslegung des Regals ausschlaggebend und hat Einfluss auf die Tragfähigkeit (→ Feldlast) des Regals.

 

Wenn Sie den Boden als Lagerfläche nützen wollen, weil Sie schweres Lagergut nicht hochheben wollen, fragen Sie bei der Regalbestellung, wie hoch die Knicklänge ist. Dadurch wissen Sie, wie hoch der 1. Fachboden/Balkenpaar montiert werden soll. Bei Schwerlastregalen liefern wir ein Belastungsschild mit, wo die Knicklänge eingetragen wird.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Grundfeld verzinkt, 5 Fachböden/Belastung 80kg, 2000x1290x500 mm (HxBxT) Verzinktes Grundregal 2000x1290x500 mm/0
Inhalt 1 Stück
152,50 € *
TIPP!
Reifenregal 2000x1000x400 mm (HxBxT) Reifenregal Grundfeld 2000x1000 mm
Inhalt 1 Stück
104,40 € *