Die richtige Regalmontage bei Steckregalen

Alle unsere Regale sind im Stecksystem zu montieren. Der Kreuzverband, der für die Versteifung des Regales notwendig ist, muss verschraubt werden. Folgendes Werkzeug ist für die Montage notwendig:

  • Wasserwaage
  • Gummihammer
  • Schraubenschlüssel Nr. 13
  • Bei Wandmontage: Bohrmaschine, Dübel, Schrauben, Montagewinkel
  1. Achten Sie auf eine lotrechte Aufstellung. Bodenunebeneheiten sind mit einer Unterlegplatte auszugleichen.
  2. Rahmen auflegen, den Kreuzverband montieren und dann erst die Fachböden einsetzen. Der Kreuzverband ist für die Steifigkeit und gegen das Verwinden des Regals notwendig.
  3. Wandmontage für Kippsicherheit. Ist das Verhältnis Höhe zu Tiefe größer als 5:1, muss das Regal gegen Kippen gesichert werden. Beispiel: Regalhöhe 2500mm, Regaltiefe 300mm --> das Regal muss durch eine Wand- oder Bodenmontage gesichert werden.
  4. Regalwege Mindestabstände: Bei einem Verkehrsweg muss der Abstand 1250mm betragen, bei Nebengängen 750mm.
  5. Belastungsbeschriftung der Fachböden, um ein Überladen des Fachbodens zu verhindern.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel