Fachbodenregale stabil und kippsicher montieren

Achten Sie bei der Montage Ihres Regals darauf, dass es stabil und sicher steht und eventuell befestigt werden muss. Dies ist sowohl für die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter unabdingbar notwendig und trägt zur Langlebigkeit des Regals bei.

  • Planen Sie für die Montage 2 Fachkräfte ein, damit ist Ihr Regal schnell und sicher aufgebaut. Sie wollen Ihr Regal von Fachpersonal montieren lassen: Beku hat ein eigenes Montageteam, das Ihre Regale fachgerecht montiert.
  • Das Steckregal ist schnell aufgebaut und kommt mit wenig Werkzeug aus: Wasserwaage, Gummihammer, Schraubschlüssel 13, Rollmeter. Für die Wand- oder Bodenmontage: Bohrmaschine, Schraubendreher, Montagematerial
  • Bei verzinkten Regalen empfehlen wir mit Handschuhen zu arbeiten.
  • Zum Ausgleich eines unebenen Bodens verwenden Sie Unterlegsplatten, die passend für die Regalfüße sind und wir bei Bedarf liefern.
  • Nebengänge von Regalen müssen mindestens 750 mm breit sein, Verkehrswege mindestens 1250 mm breit.

 

Sicherheitsbestimmungen:

  • Regale mit einem Höhen-/Tiefenverhältnis größer als 5:1, müssen gegen Kippen mit einer Wand- oder einer Fußverankerung gesichert werden. Beispiel: Regalmaße: 2000x300 mm (HxT) müssen verankert werden, da das Höhen-/Tiefenverhältnis größer als 5:1 ist.
  • Regale lotrecht aufstellen, gegebenenfalls mit Unterlegsplatten ausgleichen.
  • Regale mit Flügeltüren müssen gesichert werden, wenn deren Höhen-/Tiefenverhältnis größer als 4:1 ist.
  • Regale mit Ausziehelementen, wie zB. Schubladen, Hängeregistraturen, ausziehbare Fachböden müssen gegen Kippen gesichert werden.
  • Belastungswerte der Fachböden, gelten bei gleichmäßig verteilter Fachlast. Um eine Beladungssicherheit zu gewährleisten, kennzeichnen Sie die Fachböden mit den maximalen Belastungswerten pro Fachboden. Wir bieten dafür selbstklebende PVC Beschriftungsleisten an, die nach Bedarf zugeschnitten und beschriftet werden können.
  • Fachbodenregale dürfen nur von Hand aus bedient werden
  • Der erste Fachboden (von unten) muss bei maximal 600 mm (Knicklänge) eingesetzt werden
  • Kreuzverband für Grundregale: Für Regale bis 2500 mm Höhe muss 1 Kreuzverband (passend zur Regalbreite) montiert werden. Regale, mit einer Höhe von mehr als 2500 mm benötigen 2 Kreuzverbände. 
  • Kreuzverband für Anbauregale: Weitere Kreuzverbände (siehe oben) sind bei jedem 3. Feld erforderlich, um die Aussteifung und Stabilität des Regals zu gewährleisten.

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Kreuzverband für Regale mit 970 mm Fachbodenbreite Prokoss Kreuzverband, 970 mm
Inhalt 1 Stück
9,40 € *
Wandbefestigung Distanzhalter Reifenregal Wandbefestigung
Inhalt 1 Stück
9,80 € *